Ja, ein paar Dinge sind zu beachten – Bitte melde dich zu jedem Kurs, an dem du teilnehmen möchtest im Voraus an. Eine spontane Teilnahme ist zurzeit nicht möglich.

Zum 28. Juni 2021 wurde die Landesverordnung Schleswig-Holstein nochmal angepasst. Wir benötigen auch für die Indoor Klassen keinen negativen Test mehr.

Bitte komm direkt umgezogen zum Yogaraum.

Vor und nach dem Üben wasche bzw. desinfiziere deine Hände. Seife und/oder Desinfektionsmittel steht vor dem Yogaraum für dich bereit.

Halte dich bitte in unseren Kursen respektvoll an die bereits bekannten Hygiene- und Schutzmaßnahmen (Abstand halten, Nies- und Hust-Etikette, etc.).

Trage deine medizinische Gesichtsmaske bzw. FFP2-Maske bis zur Matte und sobald du deine Matte verlässt (auch, wenn du während der Praxis den Raum verlassen möchtest). Während du dich auf deiner Yogamatte befindest, brauchst du keine Mund-Nasen-Bedeckung.