Soulfood ‘n Yoga

30. Mai – 03. Juni 2022 // Wasserkoog (nahe St. Peter-Ording)
30.05. – 03.06.2022

Start: Montag – 17.30 Uhr
Ende: Freitag – 12.00Uhr

Kleine Gruppe – max. 12 Personen insgesamt

€ 590,-

Super Early Bird bei Buchung bis 28.02.2022

€ 640,-

Early Bird bei Buchung bis 15.04.2022

€ 690,-

Standardpreis bei Buchung ab 16.04.2022

Was dich erwartet

„Tue deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen.“
(Teresa von Avila)

Wir sind davon überzeugt, dass eine bewusste Bewegung von Körper und Geist in Kombination mit gesunder, ausgewogener Ernährung ein maßgeblicher Schlüssel zum persönlichen Wohlbefinden ist. Denn die Art und Weise wie wir uns bewegen und ernähren beeinflusst unser persönliches Energielevel zu gleichen Teilen.

Dem widmen wir uns im neu konzipierten Soulfood’nYoga Retreat. Es zielt darauf ab, deinen Körper und deine Seele ganzheitlich zu stärken und zu nähren. Dafür nutzen wir nicht nur die energetische Wirkung der Yoga-Praxis, sondern auch die wohltuende Kraft von ausgewogenem, genussvollem Soulfood in der inspirierenden Gesellschaft einer kleinen Gruppe.

Während der fünf Tage im Wasserkoog verbinden wir die jeweiligen Meditations- und Yogasessions fest mit den anschließenden Mahlzeiten: Zum Ankommen starten wir mit eher erdenden Mediations- und Yogaeinheiten, die sich im Verlauf des Retreats kontinuierlich im Energieniveau steigern. Der Stil ist geprägt vom Anusara Yoga, einer modernen Form des Hatha Yoga, die sehr viel Wert auf gesunde, körperliche Ausrichtung legt.

Im Anschluss jeder Praxis genießen wir wortwörtlich Soulfood: Damit meinen wir vegetarische und teils vegane Gerichte, die auf das jeweilige Energieniveau abgestimmt sind und so die körperliche Praxis auf köstliche Art und Weise ergänzen und unterstützen.

Gekocht wird übrigens mit viel Liebe und Leidenschaft in Bio-Qualität und frischen, regionalen Zutaten. Hier kommt dann auch die inspirative und familiäre Kraft der kleinen Gruppe von maximal 12 Personen zum Ausdruck. Denn der soziale Faktor des gemeinsamen Essens ist uns mindestens genauso wichtig wie das Essen selbst.

Wenn du Lust hast, kannst du an den Nachmittagen die herrliche, frühsommerliche Natur genießen, ein erfrischendes Bad in der nah gelegenen Nordsee nehmen, im romantischen Garten chillen, kleine süße und herzhafte, gesunde Snacks aus der Soulfood-Küche genießen und/oder bei den kulinarischen Vorbereitungen helfen. So sammelst du Inspirationen und Wissen für neue, gesunde Gerichte und trägst gleichzeitig zum Allgemeinwohl bei.

Genieße ganz aktiv die belebende Zeit kurz vor der Sommersonnenwende im hohen Norden Deutschlands, wo die Sonne noch früher aufgeht als du es vielleicht gewohnt bist. Konzentriere dich auf das ganzheitliche Wohlbefinden deines Körpers und steigere dein Energielevel, damit deine Seele Lust hat, sich darin zu entfalten.

Leistungen

Gekocht wird in unserer Soulfood-Küche mit viel Liebe und Leidenschaft in Bio-Qualität und frischen, regionalen Zutaten. Unsere Gerichte sind vegetarisch, teils vegan.

Im Preis inkludiert:

  • 4 x Frühstück
  • 3 x leichtes Lunch
  • 4 x Dinner

Zusätzlich kannst du dich rund um die Uhr mit Tee & Wasser, Nüssen & Obst versorgen – auch bereits morgens vor der Yoga-Praxis.

Bei deiner Buchung erhältst du von uns einen Foodie-Fragebogen. Bitte sende diesen ausgefüllt so schnell es geht an uns zurück. 

Welcoming Circle am Montagabend (ca. 45 min) zum Kennenlernen & Ankommen

4 x 120 Min. Yoga am Morgen (7.30 – 9.30 Uhr)
3 x 90 Min. Yoga am Abend (17.00 – 18.30 Uhr)

So kurz vor der Sommersonnenwende geht die Sonne hier im Norden bereits um 5.00 Uhr auf. Vielleicht möchtest du den Tag mit einem Silent Walk in der Natur starten oder den gemütlichen Garten am Wasserkoog für eine Meditation nutzen? Fühl dich frei, die Energie zu dieser Jahreszeit in aller Frühe ganz für dich zu genießen.

Die Yoga-Einheiten sind inspiriert vom Anusara Yoga, einer modernen Form des Hatha Yoga, die sehr viel Wert auf gesunde Ausrichtung von Körper & Geist legt. 

Soulfood’n Yoga zielt darauf ab, deinen Körper und deine Seele ganzheitlich zu stärken und zu nähren.

Die 3 wesentlichen Aspekte dieses Retreats, bestehend aus

  • einer energetischen Yoga-Praxis
  • der wohltuenden Kraft von ausgewogenem, genussvollem Soulfood
  • und der inspirativen und familiären Kraft der kleinen Gruppe

ergänzen sich ganz wundervoll.

Wir stärken in diesem Retreat die 3. Säule des Yoga – KULA, die Gemeinschaft. Denn der soziale Faktor des gemeinsamen Essens und das miteinander praktizieren auf der Matte ist für deine Seele genauso wichtig, wie die Praxis selber.

Montag

Eigenständige Anreise ab 17.30 Uhr

19.00 – ca. 20.00 Uhr Get together mit gemeinsamem Abendessen

Im Anschluss Welcoming Circle (ca. 45 min.) im Yoga-Raum

Dienstag – Donnerstag 

ab 5.00 Uhr – Möglichkeit für eigenständige Silent Walks und Meditation in der Natur.  

7.30 – 09.30 Uhr gemeinsame Meditation, Pranayama & Asana Praxis
10.00 – ca. 11.30 Uhr  gemeinsames Frühstück

Zeit zur freien Verfügung. Du kannst die herrliche, frühsommerliche Natur  genießen, ein erfrischendes Bad in der nah gelegenen Nordsee nehmen, im romantischen Garten chillen, kleine süße und herzhafte, gesunde Snacks aus der Soulfood-Küche zum Lunch genießen und/oder bei den kulinarischen Vorbereitungen helfen.

17.00 – 18.30 Uhr gemeinsame Meditation, Pranayama & Asana Praxis
19.00 – ca. 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

Freitag

ab 5.00 Uhr – Möglichkeit für eigenständige Silent Walks und Meditation in der Natur.  

7.30 – 09.30 Uhr gemeinsame Meditation, Pranayama & Asana Praxis
10.00 – ca. 11.30 Uhr  gemeinsames Frühstück

Abreise bis 12 Uhr

Der Wasserkoog besteht aus 2 Gebäuden, dem großen und dem kleinen Haus.

Das ehemalige Schulhaus (großes Haus) hat eine Wohnfläche von 290 qm, verteilt auf vier Ebenen. Hier befinden sich 4 der Schlafzimmer, die wir für eure Unterbringung nutzen.

Das kleine Haus, das nur wenige Schritte von dem Schulhaus entfernt liegt, hält 2 weitere Schlafzimmer für euch bereit.

Im Preis inkludiert sind:

  • 4 x Übernachtungen im 2-Bett oder 3-Bett Zimmer

Ihr teil euch jeweils zu zweit oder zu dritt ein Zimmer. Es gibt 2 Zimmer mit Doppelbett, die optimal sind für Paare oder als Einzelzimmer (gegen Aufpreis) genutzt werden können.

Einzelzimmer-Aufschlag € 25,- pro Nacht (max. 2 Zimmer verfügbar).

Die Badezimmer sind verteilt auf den unterschiedlichen Etagen und werden alle gemeinschaftlich genutzt.

Corona-Maßnahmen: 

Insgesamt hält der Wasserkoog 16 Betten im großen Haus und zusätzliche 6 Betten im kleinen Haus bereit. Wir belegen den Wasserkoog nur zu 50 % mit max. 12 Teilnehmenden. Das 4-Bett Zimmer im Mittelstück des großen Hauses, mit den Matratzen dicht nebeneinander, belegen wir nicht.

Die Buchung läuft direkt über uns. Bei inhaltlichen Fragen zum Ablauf des Retreats und für die Buchung kannst du mir eine E-Mail schreiben an info@sandrawagneryoga.de.

Gerne können wir auch telefonieren und vor deiner Buchung alle deine Fragen besprechen.

Stornierungsbedingungen

Die Anmeldung zum Retreat ist verbindlich. Eine kostenfreie Stornierung ist bis acht Wochen vor Beginn des Retreats, abzüglich 10 % Bearbeitungsgebühr möglich. Bei einer Stornierung innerhalb von acht bis vier Wochen vor Anreisedatum erstatten wir 40% der gebuchten Leistungen. Bei einer Stornierung ab vier Wochen vor Anreisedatum ist eine Erstattung leider nicht mehr möglich. Es fällt keine Stornogebühr an, wenn du einen Ersatzteilnehmer für deinen Platz findest.

Neue Schule – Wasserkoog

Ein Paradies am Meer. Die Neue Schule Wasserkoog liegt am Ortsrand von Wasserkoog, einem kleinen nordfriesischen Dorf, ca. 25 km von St. Peter-Ording entfernt. Die nächste Badestelle ist mit dem Fahrrad in zehn Minuten zu erreichen.

Der Wasserkoog ist ein Ort zum Durchatmen und Runterkommen, zum Zelebrieren und Staunen – ein Ort ganz nah am weiten Horizont. Hier treffen sich Menschen aus aller Welt und unterschiedlichen Welten.

Zum Wasserkoog

Sandra Wagner

Mit Humor führt Sandra dich in ihrem Yoga-Unterricht durch eine innere Reise, die dich erfahren lässt, was deine Seele benötigt, um sich wahrgenommen zu fühlen und genährt zu werden. “Durch den bewussten Umgang mit unserem Körper ebnen wir den Weg zu unserem inneren Wesen, davon bin ich fest überzeugt.” Es inspiriert sie immer wieder neu zu sehen wie die Verbindung nach innen ihre Schüler:innen nach außen aufblühen lässt.

Mascha Mühlhausen

„Kochen ist für mich pure Meditation.“ Wenn Mascha an die Töpfe darf, blüht sie so richtig auf. Mit Leichtigkeit, Intuition und einer Prise Kreativität zaubert die enthusiastische Hobbyköchin ausgewogene, vegetarische und teils vegane Köstlichkeiten, die wohltuenden Genuss für Körper und Seele versprechen. Ihre größte Freude: Wenn es schmeckt und sich alle am Tisch wohlfühlen.

Unsere Vision

#1 Persönliche Bereicherung durch eine besondere Verbindung:

Wir möchten, dass möglichst viele vom Zusammenspiel unserer beider Leidenschaften – nämlich Yoga plus Ernährung – profitieren.

#2 Essenzieller Schlüssel zu mehr Wohlbefinden:

Wir möchten erlebbar machen, dass ein bewusster Umgang mit dem Körper
in Kombination mit bewusstem Essen die Seele nährt.

#3 Aus Fremden werden Freunde:

Wir möchten eine wohltuende Umgebung schaffen, die durch
Austausch, Inspiration und Miteinander geprägt ist.

Du möchtest dabei sein?
Hier startet dein Abenteuer:

Zur Buchung